Martinischule Münster

Tagesaktuelle Themen

Notbetreuung im Januar

Im Januar gibt es täglich eine Notbetreuung von 07.45 Uhr - 16.00 Uhr.

Für die Notbetreuung muss eine vorherige Anmeldung erfolgen.

Schicken Sie uns die ausgefüllte Anmeldung (angehängt) bitte so frühzeitig, wie möglich per Mail: abfrage@martini.ms.de

Es findet kein Unterricht statt, die Betreuung übernehmen die MitarbeiterInnen des Ganztags.

Kein Unterricht vor Ort im Januar

Update 17.01.`21

Hier ist ein aktueller Elternbrief mit Rückblick auf die erste "Lernen auf Distanz" und aktuellen Informationen.

 

Aktuelle Termine

29. Januar 2021

Halbjahreszeugnisse

Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 3 und 4 bekommen Halbjahreszeugnisse.

Für ALLE Kinder endet der Schultag um 10.45 Uhr nach der 3.Stunde.

Am Montag, 01.02. ist kein Unterricht (Lehrerfortbildung).

01. Februar 2021

Schulinterne Lehrerfortbildung

Am Montag, 01.02.`21 findet eine schulinterne Lehrerfortbildung statt, so dass kein Unterricht stattfindet.

OGS Kinder haben Anspruch auf eine Betreuung, die vorab abgefragt wird.

15. Februar 2021

Rosenmontag

beweglicher Ferientag - schulfrei

Martinischule Münster

Das sind wir: Offene Ganztagsschule

Die Martinischule ist eine offene Ganztagsschule mit Lerngruppen der Klassen 1 bis 4. Der Leitsatz unserer Schule lautet: Gemeinsam lernen. Jeder wie er kann. Alle miteinander. Dieser Grundgedanke bestimmt die pädagogische Arbeit an unserer Schule. Weitere Informationen

Martinischule Münster

OGS-Betreuung

Die „offene Ganztagsschule“ (OGS) betreut die Kinder täglich bis maximal 16.30 Uhr. Die Kinder nehmen am Mittagessen und an der Hausaufgabenbetreuung verpflichtend teil. Der Nachmittagsbereich wird durch vielfältige sportliche, musikalische und kreative Angebote ergänzt. Weitere Informationen

Icon

Bis-Mittag-Betreuung

Die „Verlässliche Schule“ (BiMi) umsorgt die Kinder nach dem Unterricht bis maximal 13.30 Uhr in einer eigenen Betreuungsgruppe. Die Kinder können in der Betreuungszeit verschiedene Bastel-, Spiel- und Bewegungsangebote nutzen. Weitere Informationen

Icon

Schulanfang

Liebe Eltern der Schulanfängerinnen und Schulanfänger, gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Einen ersten Eindruck von unserer Schule und dem Offenen Ganztag erhalten Sie beim "Tag der Offenen Tür". Des Weiteren klären wir alle offenen Fragen mit Ihnen an unserem Infoabend. Weitere Informationen

Förderverein Martinischule Münster

Förderverein

Der Förderverein der Martinischule wird getragen von den Eltern der Schüler, von Ehemaligen und von außerschulischen Freunden und Förderern. Sie fühlen sich mit der Schule und ihrer Arbeit verbunden und identifizieren sich mit den erzieherischen Zielen unserer Schule. Weitere Informationen

Kontakt

Martinischule Münster
Städtische katholische Grundschule
Offene Ganztagsgrundschule

Stiftsherrenstraße 40
48143 Münster

Tel.: 0251-464 89
Fax: 0251-899 682 4
martinischule@stadt-muenster.de

Ansprechpartner:
Schulleiterin: Ursula Hockmann

stellv. Schulleiter: Jochen Bisping

Schulsekretariat: Martina Dömer

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne
in den folgenden Zeiten zur Verfügung:

montags, dienstags, mittwochs
7.30 - 12.00 Uhr

Berichte

Unsere Turnhalle ist renoviert

Wir sind sehr glücklich, denn unsere Turnhalle ist ab dem 08.12. wieder nutzbar.

Was ist neu?

- Der Boden und der Wandprallschutz sind komplett neu gemacht worden.

- der Mittelkreis ist größer und rot

- Als Linien haben wir ein Volleyballfeld und Fußballfeld (und 8 Fechtbahnen)

- Die Basketballkörbe sind runtergehängt worden, so dass wir mehr Körbe werfen können

- Wir haben erstmalig Fußballtore bekommen

Wichtig ist, dass alle MartinischülerInnen nur mit Hallenschuhen mit heller Sohle am Sportunterricht teilnehmen können.

Besuch der Rollenden Waldschule

(Auszüge aus den Berichten der Kinder der Klasse 3g1)

"Heute war bei uns an der Martinischule die Rollende Waldschule da. Der Mann war ein Förster und hatte ausgestopfte Tiere dabei. Er hat uns die Waldtiere vorgestellt und Sachen über die Tiere erklärt."

"Als Erstes haben wir darüber gesprochen, was es alles im Wald gibt."

"Wenn der Igel am Wasser ist und der Fuchs hinter ihm steht, dann kann der Fuchs ihn ins Wasser schupsen."

"Wenn sich ein Igel einrollt und ein Fuchs probiert ihn anzugreifen, dann kann es passieren, dass ein Stachel in seine Nase kommt. Seine Nase entzündet sich."

"Wir haben gelernt, dass Füchse sehr schlau sind und dass man sich gut um die Tiere kümmern soll."

"Am Ende durften wir die Tiere anfassen und streicheln."

"Wir fanden es toll!"

Lambertusfest 2020

Statt mit 200 Kindern Hand-in-Hand singend um die Pyramide zu laufen, fand Lambertus in diesem Jahr etwas anders statt.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben lebensgroße Kinderfiguren aus Holzplatten angemalt. Diese wurden symbolisch um die Lambertuspyramide an der Lambertikirche aufgestellt.

Die Auswahl an Fotos zeigen das Bemalen, das Hinbringen und das Aufstellen der Figuren. 

Auch wenn es das "normale" Lambertusfest nicht ersetzen werden konnte, war diese Ersatzfeier eine tolle Aktion. Wir danken der Pfarre St.Lamberti und Herrmann Rottmann vom Stadtheimatbund für die Organisation, sowie Steffen Niesing (Herstellung der Holzfiguren) und Christian Hilbig (Bereitstellung der Farben) ganz herzlich.

Kunstwerk des Monats

"Hundertwasserhaus" 

Amelie, 4g1

 

Hundertwasser