Martinischule Münster
Martinischule Münster
Martinischule Münster
Martinischule Münster

Das sind wir: Offene Ganztagsschule

Die Martinischule ist eine offene Ganztagsschule mit Lerngruppen der Klassen 1 bis 4. Der Leitsatz unserer Schule lautet: Gemeinsam lernen. Jeder wie er kann. Alle miteinander. Dieser Grundgedanke bestimmt die pädagogische Arbeit an unserer Schule. Weitere Informationen

Martinischule Münster

OGS-Betreuung

Die „offene Ganztagsschule“ (OGS) betreut die Kinder täglich bis maximal 16.30 Uhr. Die Kinder nehmen am Mittagessen und an der Hausaufgabenbetreuung verpflichtend teil. Der Nachmittagsbereich wird durch vielfältige sportliche, musikalische und kreative Angebote ergänzt. Weitere Informationen

Icon

Bis-Mittag-Betreuung

Die „Verlässliche Schule“ (BiMi) umsorgt die Kinder nach dem Unterricht bis maximal 13.30 Uhr in einer eigenen Betreuungsgruppe. Die Kinder können in der Betreuungszeit verschiedene Bastel-, Spiel- und Bewegungsangebote nutzen. Weitere Informationen

Icon

Schulanfang

Liebe Eltern der Schulanfängerinnen und Schulanfänger, gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Einen ersten Eindruck von unserer Schule und dem Offenen Ganztag erhalten Sie beim "Tag der Offenen Tür". Des Weiteren klären wir alle offenen Fragen mit Ihnen an unserem Infoabend. Weitere Informationen

Förderverein Martinischule Münster

Förderverein

Der Förderverein der Martinischule wird getragen von den Eltern der Schüler, von Ehemaligen und von außerschulischen Freunden und Förderern. Sie fühlen sich mit der Schule und ihrer Arbeit verbunden und identifizieren sich mit den erzieherischen Zielen unserer Schule. Weitere Informationen

Kontakt

Martinischule Münster
Städtische katholische Grundschule
Offene Gangztagsgrundschule

Stiftsherrenstraße 40
48143 Münster

Tel.: 0251-464 89
Fax: 0251-899 682 4
martinischule@stadt-muenster.de

Ansprechpartner:
Schulleiterin: Ursula Hockmann
Schulsekretariat: Martina Dömer

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne
in den folgenden Zeiten zur Verfügung:

montags, dienstags, mittwochs
7.30 - 12.00 Uhr

Tagesaktuelle Themen

St.Martin 2019

Bei der diesjährigen St.Martin Feier und Umzug gab es viele tolle Laternen, super Musik, leckeres Essen, viele helfende Hände und eine gute Stimmung. 
Durch Spenden und dem Verkauf von Getränken und Essen können wir 254€ an die Kinderneurologie Hilfe in Münster spenden. Vielen Dank!

Herzlich Willkommen in der Martinischule!

Zum neuen Schuljahr begrüßen wir in der Martinischulgemeinde ganz herzlich alle neuen Erstklässler und Ihre Eltern, sowie Herrn Jochen Bisping als neuen Konrektor und Anja Seifert, die aus der Elternzeit wieder an unsere Schule zurückkommt. Nach den Herbstferien begrüßen wir Nadine Völlmecke, die ebenfalls aus der Elternzeit zurückkommt.

Preise für die Umweltschützer / innen

Die Martinischule nahm auch in diesem Jahr wieder an der Aktion „Sauberes Münster“ der AWM teil und wurde doch tatsächlich als "Sieger" ausgelost. So konnten einige Schüler der Martinischule an der Preisverleihung der Aktion teilnehmen. Insgesamt waren es in Münster 56 Schulen, die sich beteiligten. Unter den 7 Siegern wurden 800€ verteilt. Die Martinischule konnte am Ende des Nachmittages 250€ mitnehmen, die dankend zur Finanzierung des Projekts „Trommelzauber“ angenommen wurden.

Aktuelle Termine

02. Dezember 2019

Projekttage "rund um Advent und Weihnachten"

In der Woche vom 2. bis 6. Dezember ist die im 2-Jahres-Rhythmus wiederkehrende Projektwoche zum Thema Advent/Weihnachten, die mit der Schulweihnachtsfeier beendet wird.

02. Dezember 2019

1. Adventssingen

An allen Montagen im Advent findet um 8 Uhr im Treppenhaus der Martinischule eine kurze gesangliche Einstimmung auf die Adventszeit statt. Alle Eltern sind herzlich dazu eingeladen.

06. Dezember 2019

Schulweihnachtsfeier

Alle 2 Jahre veranstaltet die Martinischule eine Schulweihnachtsfeier zu der alle Eltern herzlich eingeladen sind. Nachdem in der Turnhalle (16-17Uhr) von den Kinder Weihnachtliches dargeboten worden ist, sind die Klassenräume (17-18Uhr) für das gemeinsame Kaffee trinken und Kekse essen geöffnet. 

Berichte

Vorlesetag

Am 15.11. war der bundesweite Vorlesetag. In der 3.+4. Stunde besuchten 3 Klassen benachbarte Kindergärten und lasen ausgesuchte Bücher vor. Die anderen Klasse blieben in der Schule und besuchten sich gegenseitig zum Vorlesen.

Der Bericht der Igelklasse:

Wir hatten das große Glück, dass unsere Patenklasse, die Pinguinklasse, gerne Geschichten hört und wir ihnen vorlesen durften. Schon Tage zuvor bereiteten wir uns auf diesen Tag vor. Wir stellten Kleingruppen zusammen, überlegten uns passende Bücher und übten mit unserem Partner das Vorlesen. Heute war es dann endlich soweit. Mit kuscheligen Decken und gemütlichen Lampen oder Lichterketten gingen wir zu den Pinguinen, um sie zum Lesen abzuholen. In mehreren Räumen oder im Flur bauten wir unsere Lager auf und gestalteten schöne Leseecken. Die Pinguine hörten gespannt zu und freuten sich über die tollen Geschichten und die super Vorleser. 

Apfelsaftherstellung

Die Kinder der 3g1 pflückten gemeinsam mit Herrn Riemann und den Eltern insgesamt 500kg Äpfel am Technologiehof. Anschließend wurde im Mühlenhof aus den Äpfeln Apfelsaft hergestellt. Die durchgeführte Aktion wurde vom Netzwerk "Schulen mit Naturgärten" organisiert.

Den eigenen Apfelsaft wird es am Martinstag und bei der Schulweihnachtsfeier geben. 

Herbstsingen mit dem Jekiss-Chor

In der letzten Woche vor den Herbstferien kamen alle Klassen für ein gemeinsames Singen in die Turnhalle. Unser Schulchor hat tolle Lieder vorbereitet und diese ihren Mitschülern und Eltern präsentiert.

Frau Runde -unsere neue Chorleiterin- hat innerhalb der kurzen Zeit ein tolles Programm auf die Beine gestellt.

Kunstwerk des Monats

(Stine, 2g1)

 

Bild des Monats November