Martinischule Münster
Martinischule Münster
Martinischule Münster
Martinischule Münster

Das sind wir: Offene Ganztagsschule

Die Martinischule ist eine offene Ganztagsschule mit Lerngruppen der Klassen 1 bis 4. Der Leitsatz unserer Schule lautet: Gemeinsam lernen. Jeder wie er kann. Alle miteinander. Dieser Grundgedanke bestimmt die pädagogische Arbeit an unserer Schule. Weitere Informationen

Martinischule Münster

OGS-Betreuung

Die „offene Ganztagsschule“ (OGS) betreut die Kinder täglich bis maximal 16.30 Uhr. Die Kinder nehmen am Mittagessen und an der Hausaufgabenbetreuung verpflichtend teil. Der Nachmittagsbereich wird durch vielfältige sportliche, musikalische und kreative Angebote ergänzt. Weitere Informationen

Icon

Bis-Mittag-Betreuung

Die „Verlässliche Schule“ (BiMi) umsorgt die Kinder nach dem Unterricht bis maximal 13.30 Uhr in einer eigenen Betreuungsgruppe. Die Kinder können in der Betreuungszeit verschiedene Bastel-, Spiel- und Bewegungsangebote nutzen. Weitere Informationen

Icon

Schulanfang

Liebe Eltern der Schulanfängerinnen und Schulanfänger, gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Einen ersten Eindruck von unserer Schule und dem Offenen Ganztag erhalten Sie beim "Tag der Offenen Tür". Des Weiteren klären wir alle offenen Fragen mit Ihnen an unserem Infoabend. Weitere Informationen

Förderverein Martinischule Münster

Förderverein

Der Förderverein der Martinischule wird getragen von den Eltern der Schüler, von Ehemaligen und von außerschulischen Freunden und Förderern. Sie fühlen sich mit der Schule und ihrer Arbeit verbunden und identifizieren sich mit den erzieherischen Zielen unserer Schule. Weitere Informationen

Kontakt

Martinischule Münster
Städtische katholische Grundschule
Offene Ganztagsgrundschule

Stiftsherrenstraße 40
48143 Münster

Tel.: 0251-464 89
Fax: 0251-899 682 4
martinischule@stadt-muenster.de

Ansprechpartner:
Schulleiterin: Ursula Hockmann

stellv. Schulleiter: Jochen Bisping

Schulsekretariat: Martina Dömer

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne
in den folgenden Zeiten zur Verfügung:

montags, dienstags, mittwochs
7.30 - 12.00 Uhr

Tagesaktuelle Themen

Infoabend und Tag der Offenen Tür

Der Infoabend für die zukünftigen Erstklässler findet am Dienstag, 27.10.2020 um 20.00 Uhr statt. Treffen ist auf dem Schulhof.

Der Tag der Offenen Tür findet am Mittwoch, 28.10.2020 von 16-18 Uhr (versetzte Gruppenführungen) statt.

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail für eine Terminabsprache. Auf dieser Seite finden Sie vorab ein aktuelles Martinischul-ABC.

Krankheitssymtome- Schaubild

Das Schulministerium hat ein Schaubild veröffentlicht, wie Familien mit Krankheitssymptomen umgehen sollen.

Die Informationen sind identisch zu unserem Elternbrief, nur übersichtlicher dargestellt.

Wir wünschen allen die beste Gesundheit!

 

Abholzeiten

Die aktuellen Abholzeiten für die BiMi sind: Nach Unterrichtsschluss, 12.30Uhr und 13.30 Uhr

Abholzeiten für OGS Kinder sind: Nach Unterrichtsschluss, 14.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16.00 Uhr.

Wir möchten Sie bitten, sich an diese Zeiten zu halten.

 

Aktuelle Termine

27. Oktober 2020

Elternabend Einschulung 2021

Beginn ist um 20.00 Uhr. Treffen ist vorab -bei trockenem Wetter- auf dem Schulhof. Von der Stadt gibt es die Vorgabe, dass nur ein Elternteil pro Kind kommen darf. 

Wir werden Ihnen einen Einblick in unsere pädagogische Arbeit geben und Zeit haben Ihre Fragen zu beantworten.

28. Oktober 2020

Tag der Offenen Tür

In diesem Jahr bieten wir Führungen durch unsere Schule in Kleingruppen an. Diese finden ab 16Uhr zeitlich versetzt statt, bitte melden Sie sich telefonisch (MS-46489) oder per Mail vorher an. 

Treffpunkt ist auf dem Schulhof.

Vorgabe der Stadt: Begleitung nur durch 1 Elternteil und Maskenpflicht 

Wir freuen uns auf Sie und ihr Kind.

02. November 2020

Schulanmeldungen

Vom 02.-06.11.2020 können Sie ihr zukünftigen Schulkind an der Martinischule anmelden. Eine vorherige Terminabsprache ist notwendig und jederzeit möglich.

09. November 2020

Infoabend Klasse 4 - Übergang

Infoabend zum Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule. Einladung folgt.

11. November 2020

St.Martin

Wir werden St.Martin nicht an der Martinischule feiern. Die Gemeinde plant eine Veranstaltung am Aasee, die Einladung werden wir weiterleiten.

 

Berichte

Besuch der Rollenden Waldschule

(Auszüge aus den Berichten der Kinder der Klasse 3g1)

"Heute war bei uns an der Martinischule die Rollende Waldschule da. Der Mann war ein Förster und hatte ausgestopfte Tiere dabei. Er hat uns die Waldtiere vorgestellt und Sachen über die Tiere erklärt."

"Als Erstes haben wir darüber gesprochen, was es alles im Wald gibt."

"Wenn der Igel am Wasser ist und der Fuchs hinter ihm steht, dann kann der Fuchs ihn ins Wasser schupsen."

"Wenn sich ein Igel einrollt und ein Fuchs probiert ihn anzugreifen, dann kann es passieren, dass ein Stachel in seine Nase kommt. Seine Nase entzündet sich."

"Wir haben gelernt, dass Füchse sehr schlau sind und dass man sich gut um die Tiere kümmern soll."

"Am Ende durften wir die Tiere anfassen und streicheln."

"Wir fanden es toll!"

Lambertusfest 2020

Statt mit 200 Kindern Hand-in-Hand singend um die Pyramide zu laufen, fand Lambertus in diesem Jahr etwas anders statt.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben lebensgroße Kinderfiguren aus Holzplatten angemalt. Diese wurden symbolisch um die Lambertuspyramide an der Lambertikirche aufgestellt.

Die Auswahl an Fotos zeigen das Bemalen, das Hinbringen und das Aufstellen der Figuren. 

Auch wenn es das "normale" Lambertusfest nicht ersetzen werden konnte, war diese Ersatzfeier eine tolle Aktion. Wir danken der Pfarre St.Lamberti und Herrmann Rottmann vom Stadtheimatbund für die Organisation, sowie Steffen Niesing (Herstellung der Holzfiguren) und Christian Hilbig (Bereitstellung der Farben) ganz herzlich.

Herzlich Willkommen

Das lange Warten hat ein Ende: 41 MartinischülerInnen hatten am Donnerstag, 13.08.2020 ihren ersten Schultag an der Martinischule. 

Die 1g1 (Zebras) und 1g2 (Löwen) feierten zwei getrennte Einschulungsfeiern. Nach einem Gottesdienst in der Martinikirche, gab es einen kleinen Empfang auf dem Schulhof und anschließend die erste Unterrichtsstunde. 

Wir hoffen, dass alle Kinder ihren Ballon mit nach Hause bekommen haben und zu Hause -vielleicht im größeren Rahmen- schön weitergefeiert wurde.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit an der Martinischule.

Kunstwerk des Monats

"Herbst in der Pause" 

von Schülerinnen aus der 4g1

 

Herbstmandala